• Mannheim

    Goethestr. 16a | 68161 Mannheim
    T 0621 . 222 44 | F 0621 . 156 594 1
    M info@augenzentrum-rabsilber.de

    Sprechstunden:

    Mo, Di
    8.30 Uhr – 12.00 Uhr
    14.30 Uhr – 17.30 Uhr

    Mi – Fr
    9.00 Uhr – 13.00 Uhr

    Weinheim

    Bahnhofstr. 18 | 69469 Weinheim
    T 06201 . 87 87 24 | F 06201 . 87 87 32
    M info@augenzentrum-holzer.de

    Sprechstunden:

    Mo – Fr
    8.00 Uhr – 12.00 Uhr

    Di, Do
    15.00 Uhr – 17.30 Uhr

Das Augenzentrum ist aktiv

Monat November 2019:

Neues zum Thema Alterssichtigkeitskorrektur: ab sofort ist eine neue Intraokularlinse für Schwerpunkt Fernsicht und Bildschirmarbeit verfügbar. Wir freuen uns, zu den ersten vier Zentren in Deutschland zu zählen, die diese Linse exklusiv anbieten können.

Monat Oktober 2019:

Prof. Holzer besucht den weltweit größten Augenheilkunde Kongress der American Academy of Ophthalmology (AAO) und präsentiert Ergebnisse zum Thema Intraokularlinsen.

Der Standort Weinheim blickt bereits auf 12 Monate erfolgreichen Praxis- und OP-Betrieb nach der umfangreichen Renovierung und Modernisierung zurück.

Monat September 2019:

Der weltweit größte Kongress auf dem Gebiet Refraktiv- und Cataractchirurgie fand in Paris statt. Auch dieses Jahr war das Augenzentrum wieder mit wissenschaftlichen Beiträgen beteiligt.

 

Ab sofort findet man uns auf Facebook: https://www.facebook.com/AugenzentrumWeinheimMannheim/

Monat August 2019:

Prof. Holzer referiert als eingeladener Referent auf dem Kongress der Southern African Society of Cataract and Refractive Surgery (SASCRS).

Monat Juli 2019:

Unser Team wird stärker. Wir begrüßen Frau Bianka Oertel, die als medizinische Fachangestellte unser Zentrum in Weinheim unterstützt.

Monat Juni 2019:

Prof. Holzer ist eingeladener Panelist auf dem AECOS Europa Jahrestreffen.

Auf dem diesjährigen Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen wurde Prof. Holzer mit der „DOC Silbermedaille“ für seine wissenschaftlichen Beiträge sowie seine besonderen Verdienste für den Internationalen Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen und des Fachgebietes Ophtalmochirurgie gewürdigt. Die DOC ist weltweit einer der wichtigsten Kongresse in der Augenheilkunde. Über 5.000 Augenärzte aus der ganzen Welt kommen alljährlich nach Deutschland, um sich über die neuesten Trends und Entwicklungen in der Augenheilkunde weiterzubilden.

Prof. Holzer zählt erneut, und inzwischen zum zehnten Mal in Folge, zu den Top Medizinern Deutschlands und ist auf der aktuellen Focus Ärzteliste für den Bereich Katarakt & Refraktive Chirurgie aufgeführt. Die Ärzte, die im deutschlandweiten Focus-Vergleich zu den empfehlenswertesten des Landes zählen, erhalten die Auszeichnung "Top-Mediziner 2019" für ganz Deutschland und den jeweiligen Fachbereich. Neben der Reputation im Kollegenkreis erfassen die Rechercheure weitere Kriterien, welche die medizinische Qualität eines Arztes widerspiegeln. Dazu gehören etwa die Zahl der Publikationen, die Teilnahme von Patienten an wissenschaftlichen Studien oder Bewertungen von Patientenverbänden und regionalen Selbsthilfegruppen. In den Gesundheit-Listen sind ausschließlich Ärzte mit überdurchschnittlich vielen Empfehlungen aufgeführt.

Monat Mai 2019:

Profes. Dres. Holzer & Rabsilber nehmen am PAAO Kongress mit eigenen Vortrags- und Posterpräsentationen teil.

Prof. Holzer ist Gastreferent beim „Badischen Blinden- und Sehbehinderten Verein Mannheim" und beim Diabetikertreff (15.Mai 2019)

Prof. Holzer besucht mit eigenen Vorträgen den Kongress der "American Society of Cataract and Refractive Surgery (ASCRS)"

Prof. Holzer referiert zum Thema "Neue Intraokularlinsen" auf dem Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen (DOC).

Monat April 2019:

Prof. Holzer ist als Interviewpartner beim SWR Mittagsmagazin im „Gläsernen Studio des SWR“ auf dem Maimarkt eingeladen. Das Interview findet am 27.04.2019 von 12.00 – 13.00 Uhr statt.

Monat März 2019:

Nach dem Praxisumbau konnte erfolgreich der erste Patienteninformationsabend (Refraktive Chirurgie) durchgeführt werden. Zukünftig werden regelmäßig Informationsabende stattfinden.

Prof. Holzer wurde zum Mitglied der Fachgesellschaft AECOS, einem Zusammenschluss renommierter Augenchirurgen aus dem europäischen und amerikanischen Raum, ernannt.

Monat Februar 2019:

Wir begrüßen Frau Katja Kern in unserem Team in Mannheim zur Unterstützung. Frau Kern arbeitete bereits mehrere Jahre mit Prof. Holzer und Prof. Rabsilber an der Universitätsaugenklinik in Heidelberg.

Kursleitung/-mitwirkung Prof. Holzer & Prof. Rabsilber beim Deutschsprachigen Kongress für Intraokularlinsen-Implantation, interventionelle und refraktive Chirurgie (DGII)

Monat Januar 2019:

Wir begrüßen Frau Dr.med. Evelyn Knobloch als neue Mitarbeiterin. Sie hat mehrjährige Erfahrung in der Augenheilkunde und wird den Standort Weinheim als Ärztin unterstützen. Frau Dr. Knobloch und Prof. Dr. Holzer praktizierten bereits an der Universitätsaugenklinik in Heidelberg zusammen.

Monat Dezember 2018:

Der ambulante OP-Bereich ist umgezogen. Die neu gestalteten und eingerichteten Räume komplettieren und vergrößern nun die Praxisräume in der Bahnhofstraße 18 in Weinheim. Alle Behandlungen und Untersuchungen werden nun in modernem und großzügigem Ambiente angeboten.

Monat November 2018:

Das Augenzentrum erhält den weltweit leistungsstärksten Excimer Laser mit einer Repetitionsrate von 1050 Hz und 7D Eyetracking zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten: der Amaris 1050RS Laser der Firma SCHWIND eye-tech-solutions, mit dem auch das innovative Oberflächenverfahren SmartSurfACE bzw. trans-PRK durchgeführt werden kann. Als Besonderheit wurde eine limitierte Sonderedition im Augenzentrum installiert.

Zusätzlich unterstützt die Peramis-Diagnostikeinheit die wellenfrontgesteuerte Refraktionskorrektur. Das deutsche Familienunternehmen SCHWIND eye-etch-solutions ist nach eigenen Angaben weltweiter Technologieführer für Augenlaser für die refraktive und therapeutische Hornhautchirurgie. Renommierte Augenchirurgen in Augenarztpraxen, Augenkliniken, Laserzentren und Universitätskliniken in mehr als 100 Ländern arbeiten mit SCHWIND Produkten.

Wir freuen uns sehr, mit diesen modernen Geräten Fehlsichtigkeitskorrekturen auf technisch höchstem Niveau anbieten zu können.

Monat September / Oktober 2018:

Das Augenzentrum in Weinheim wurde umfangreich renoviert und modernisiert. Ab dem 22.10.2018 sind wir in Weinheim wieder in vollem Umfang für Sie da.

Prof. Holzer besucht die weltweit wichtigsten Augenheilkunde Kongresse der European Society of Cataract & Refractive Surgeons (ESCRS) und der American Academy of Ophthalmology (AAO)

Das Heidelberg Engineering Spectralis OCT Gerät trifft ein: die neueste Generation mit modernster Technik verhilft zu verbesserter Netzhaut- und Sehnervdiagnostik. Dank Multicolor Weitwinkelmodul sind Netzhautuntersuchungen bis in die Randbereiche möglich.

Monat August 2018:

Unser Augenzentrum macht Urlaub. Der Standort Mannheim ist vom 06.08. bis einschließlich 17.08.2018 geschlossen,

der Standort Weinheim vom 07.08. bis einschließlich 17.08.2018.

Unsere Vertretung in dringenden Fällen können Sie telefonisch über die bekannten Rufnummern 0621-22244 (Mannheim) bzw. 06201-878724 (Weinheim) in Erfahrung bringen.

Monat Juli 2018:

Prof. Holzer zählt zu den Top Medizinern Deutschlands und ist zum wiederholten Mal auf der Focus Ärzteliste. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Studie, die das unabhängige Recherche-Institut MINQ im Auftrag des Nachrichtenmagazins Focus durchgeführt hat. Die Ärzte, die im deutschlandweiten Focus-Vergleich zu den empfehlenswertesten des Landes zählen, erhalten die Auszeichnung "Top-Mediziner 2018" für ganz Deutschland und den jeweiligen Fachbereich. Neben der Reputation im Kollegenkreis erfassen die Rechercheure weitere Kriterien, welche die medizinische Qualität eines Arztes widerspiegeln. Dazu gehören etwa die Zahl der Publikationen, die Teilnahme von Patienten an wissenschaftlichen Studien oder Bewertungen von Patientenverbänden und regionalen Selbsthilfegruppen. In den Gesundheit-Listen sind ausschließlich Ärzte mit überdurchschnittlich vielen Empfehlungen aufgeführt.

Monat Juni 2018: 

Prof. Holzer implantiert weltweit als erster Operateur eine neue multifokale Intraokularlinse.

Wir bilden uns gerne für Sie fort und besuchen den Weltkongress für Augenheilkunde (WOC).

Wir referieren zum Thema "Neue Intraokularlinsen" auf dem Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen (DOC).

 

 

Monat Mai 2018:

Studie: Unser Zentrum bietet eine neue alterssichtigkeitskorrigierende Intraokularlinse an und lädt ein, bei einer Studie mitzuwirken. Setzen Sie sich bei Interesse gerne mit uns in Verbindung.

Unser Augenzentrum präsentiert sich auf dem Maimarkt in Mannheim. Prof. Holzer informiert in Form eines Vortrages auf der größten Regionalmesse Deutschlands über Laser- und Linsenchirurgie.

 

 

Monat April 2018:

Das OP-Zentrum in Weinheim wird mit einem neuen, innovativen OP-Mikroskop ausgestattet.

Kongressteilnahme Prof. Holzer mit eigenen Vorträgen: American Society of Cataract and Refractive Surgery (ASCRS).

Unser Team wird stärker. Wir begrüßen Frau Guthier, die als Augenoptikerin unser Zentrum in Weinheim unterstützt.

 

 

Monat März 2018:

Prof. Holzer ist eingeladener Referent auf dem Spektrum Refraktiv.

 

 

Monat Februar 2018:

Kursleitung/-mitwirkung Prof. Holzer & Prof. Rabsilber beim Deutschsprachigen Kongress für Intraokularlinsen-Implantation, interventionelle und refraktive Chirurgie (DGII)

Kongressteilnahmen Prof. Holzer mit eingeladenen Referaten/Vorträgen: The Ophthalmological Society of South Africa (OSSA), Asian Pacific Academy of Ophthalmology (APAO), Marburger Disput

 

 

 

Monat Januar 2018:

Unsere beiden Praxisstandorte in Mannheim und Weinheim werden zu einer überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft zusammengeschlossen.

 

 

Das Wichtigste aus dem Jahr 2017:

Prof. Holzer implantiert als erster Operateur deutschlandweit eine neue Blaulichtfilterlinse mit ebenso neuem Injektorverfahren.

Das ambulante OP-Zentrum in Weinheim wird mit einem Femtosekundenlaser ausgestattet. Mit diesem sind wir in der Lage, die Operation des Grauen Stars (Katarakt) sowie die LASIK zur Brillenkorrektur schonender und präziser durchzuführen.

Das ambulante OP-Zentrum in Weinheim wird mit einer neuen Phakomaschine ausgestattet, mit der die Operation des Grauen Stars (Katarakt) nach dem aktuellsten Stand der Medizintechnik durchgeführt werden kann.

Zum 01.04.2017 beginnen wir unsere Tätigkeit als niedergelassene Augenärzte in Mannheim und Weinheim.

zurück zur Startseite

Unsere Standorte

*) Wir bitten um Ihr Verständnis, dass per E-Mail keine Notfallmeldung/-terminvereinbarung und keine ärztliche
Beratung/Behandlung möglich ist.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.